Eintragungsmöglichkeit Open-Petition "Pro (ländliche) Krankenhäuser" bzw. Stopp dem Krankenhaussterben

Logo (Querformat)

 

Eintragungsmöglichkeit Open-Petition

 

Für Krankenhäuser auf dem Land

 

Es geht darum, eine auch im ländlichen Raum dauerhaft gute patienten- und zukunftsorientierte, wohnungsnahe Krankenhausversorgung sicherzustellen. Das ist der Kernpunkt einer seit März 2019 laufenden bundesweiten Petition „Stopp dem Krankenhaussterben im ländlichen Raum“. Darin heißt es: „Auch der ländliche Raum hat ein Anrecht auf eine gute Krankenhausversorgung, kleinere Krankenhäuser sind hier von großer Bedeutung und dürfen nicht geschlossen werden, da beim derzeit herrschenden Ärztemangel die medizinische Versorgung der Bevölkerung durch Haus- und Fachärzte nicht überall gewährleistet ist. Die Petition richtet sich an die Bundesregierung und den Petitionsausschuss des Bundestages.“

 

In Kümmersbruck ist eine Unterschrift in den Eintragungslisten zu den üblichen Dienstzeiten im Rathaus (Bürgerbüro-Einwohnermeldeamt, Zimmer 11) möglich.

 

drucken nach oben