Sperrung der Einmündung Siedlerstraße für 3 Wochen

Einmündung Siedlerstraße vom Butzenweg kommend wird gesperrtAlexander Greiner

Einmündung Siedlerstraße wird gesperrt

Die Gemeinde Kümmersbruck gibt bekannt, dass die Einmündung in die Siedlerstraße vom Butzenweg kommend voll gesperrt wird. Die Sperrung ist aufgrund von Arbeiten am Kanal im Zuge der Baumaßnahme Dorfplatz Kümmersbruck zwingend notwendig.

 

Die Sperrung der Einmündung beginnt am Mittwoch, 15.05.2019 und wird etwa 3 Wochen andauern. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, die Aushänge an den Bushaltestellen zu beachten.

 

 

Die Verwaltung bittet erneut darum, die Umleitungen, sowie die Beschilderung im Zuge der Baumaßnahme Dorfplatz zu beachten.

drucken nach oben